CO2

LT Ultra offeriert ein breitbandiges Angebot an optischen Produkten zum Aufbau Ihrer Laserbearbeitungsmaschine.

Beim Einsatz von Hochleistungs-CO2 Lasern werden zur Strahlführung meist Metallspiegel bevorzugt. Neben unserem Angebot an Einzeloptiken sind komplette Einheiten, also Gehäuse mit passender Optikeinheit wie Umlenkmodule, Strahlteleskope oder Strahlweichen erhältlich.

Die Konfiguration des Bearbeitungskopfes wird abhängig von der gewünschten Applikation aus modularen Einzelkomponenten kundenspezifisch zusammengesetzt. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und reichen vom einfachsten Schweißkopf bis zu komplexen 3D-Bearbeitungsköpfen zum Schneiden/Schweißen.

Die freie Apertur ( = Ø der Gehäuseöffnung oder Bereich der von der integrierten Optik abgedeckt werden kann ) der Standardkomponenten liegt bei 40, 50 oder 60mm, bei Sonderkomponenten auch bis zu 100mm. Sämtliche Optikeinheiten verfügen über Anschlüsse zur direkten Wasserkühlung, sind mit unterschiedlichen Beschichtungen erhältlich und meist ab Lager verfügbar.

Kollisionsschutzkupplungen, vollautomatisierbare Schnellwechseleinheiten, Präzisionsschwenkachsen und nicht zuletzt ein umfangreiches Angebot an adaptiven Optiken runden unser Angebotsspektrum ab.

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Bischof
Vorname: Dietmar
Name: Bischof
Zuständigkeitsbereich: Strahlführung
Telefon: +49 (0) 7552 – 4 05 99-70
Anrede*
Firma*
Vorname
Name*
Adresse*
Land*
Website
Telefon
eMail*
Betreff*
Nachricht*
Felder mit * sind Pflichtfelder
Sicherheitsabfrage*
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme hiermit zu, dass meine hier freiwillig angegebenen Daten dauerhaft zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden. Ich habe jederzeit das Recht auf die Löschung meiner personenbezogenen Daten.

Menü