Ultrapräzise Maschinen für hybridoptische Elemente

“Gekrümmte Diffraktive Optiken werden zur Miniaturisierung spektroskopischer Systeme eingesetzt, die Herstellung der Replikationsmaster ist jedoch langwierig und kostenintensiv. Mehr Freiheiten im optischen Design bietet die flexible Ultrapräzisionszerspanung, Sie erfordert allerdings die Präzise Beherrschung von Maschine und Prozess.

Als Teil der optischen Analytik ist die optische Spektroskopie eine Querschnittstechnologie verschiedener Wachstumsmärkte, darunter die Medizin- und Energietechnik sowie die Luft- und Raumfahrttechnik. Der bestehende Trend zur Miniaturisierung bei gleichzeitiger Erhöhung der funktionalen Integrationsdichte, kombiniert mit einer steigenden Individualisierung und einem zunehmenden Kostendruck, erfordert flexible Fertigungsmethoden, die den hohen Qualitätsansprüchen der optischen Analytik genügt

….”

Ultrapräzise Maschinen für hybridoptische Elemente (vollständiger Artikel als PDF)

„Erschienen in Mikroproduktion, Ausgabe 4/19, www.mikroproduktion.com

Menü